Image 1 of 0
















[Kybernetik]
[zu griech. "Steuermann(skunst)"] Wissenschaft von dynamischen Systemen. D. h. theoretischen oder wirklichen Ganzheiten, deren einzelne Bestandteile (Elemente) in einer funktionalen Beziehung zueinander und zum Ganzen stehen und auf Einwirkungen von außerhalb des Systems reagieren können und die über mindestens einen (rückgekoppelten) Regelkreis verfügen.

[Nautik]
[zu griech. "Schiff(skunst)"] Schiffahrtskunde; die zur Schiffahrt gehörenden Wissensgebiete, insbesondere die Navigation.













„Handle stehts so, dass die Anzahl der Möglichkeiten größer wird."

Heinz von Förster















kybernautik.de

feed it! decide it! synergize it!

© 2011 kybernautik.de